Willkommen bei „Mein Videotermin“

„Mein Videotermin“ der Bundesagentur für Arbeit

Konfiguration - Portfreigaben zur Nutzung der Videokommunikation


Hinweis


Die Sicherheitskonfigurationen (Firewall-Einstellungen) von externen Teilnehmenden (Trägern, Arbeitgebern und / oder Schulen) können zu technischen Problemen bei der Videokommunikation der BA führen (z.B. „es wird kein Ton oder Bild übertragen“).


Die IT-Abteilung des externen Teilnehmenden benötigt in diesem Fall die unten aufgeführten Angaben zu den von der BA verwendeten Adressen, Protokollen und Ports, um die notwendigen Freigaben in den Firewallsystemen konfigurieren zu können.

 

URL-Adresse aus der Einladung zur Videokommunikation


  • vk.arbeitsagentur.de
  • *.arbeitsagentur.de

 

Ports für WebRTC (Videokommunikation per Browser)


Die angegebenen Ports sind die auf Seite der Videokommunikation eingehenden Ports. Die ausgehenden Ports hängen von den Einstellungen des jeweiligen Zielsystems ab.

Von Zu BA-Adresse Port Protokoll Beschreibung
Ihr Video-Endpunkt 213.95.141.0/24 80 TCP Umleitung zu HTTPS
443 TCP Secure WebRTC
3478 UDP STUN (Optional)
40000-49999 UDP RTP / RTCP / STUN
40000-49999 TCP RTP / RTCP / STUN

 

Ports für SIP und H323 Verbindungen mit der Videokommunikation


Die angegebenen Ports sind die auf Seite der Videokommunikation eingehenden Ports. Die ausgehenden Ports hängen von den Einstellungen des jeweiligen Zielsystems ab

Von Zu BA-Adresse Port Protokoll Beschreibung
Ihr Video-Endpunkt 213.95.141.0/24 1719 UDP H323 RAS
1720 TCP H323 Signalisierung
5060 TCP SIP
5061 TCP SIPS
33000-39999 TCP Q931 / H245
40000-49999 UDP RTP / RTCP
40000-49999 TCP RTP / RTCP

 

Sonderfälle


Wenn in speziellen Fällen die o. g. Einstellungen nicht ausreichend sind, sind die folgenden Freigaben / Einstellungen notwendig.


  • UDP Port 3478 (STUN / TURN) für Übermittlung WAN-IP zur Aushandlung Medienströme
  • H323: H.234 (Verschlüsselung) muss aktiviert sein
  • H323: STUN Server oder H323-Gateway mit Medienproxy
  • SIP: SRTP (Verschlüsselung) muss aktiviert sein
  • SIP: STUN Server ist ggf. notwendig